· 

Tempelhofer Freiheit







„Schluss jetzt mit der „Gammelei“,

vom Sofa runter, sei dabei!

Denn Freunde der beherzten Tat

gestalten hier ein "Reservat".

Dort ist Platz für die Ideen,

die weit in die Zukunft gehen

Ein Gartenbau- und Kunstprojekt,

das uns zeigt, was in uns steckt,

entsteht mit möglichst wenig Geld

zur Zeit im "Tempelhofer Feld".

Gemeinschafts-Garten-Architekt

ist jeder, der mit Intellekt

und mit der Kraft der Fantasie

- auch Kindern, darauf warten die -

ganz praktisch und mit viel Geschick

die Welt erklärt im Überblick.

                                                        (alle Bilder: Natus; "Tempelhofer Freiheit")

Das Gärntern auf dem öden Grund

- Exempel für das Erdenrund -

steht für nachhaltiges Leben,

dem wir eine Zukunft geben.

Wie hoch uns Fantasie auch treibt,

mit Schuhen Bodenhaftung bleibt.

 

Dieter Natus


Kommentar schreiben

Kommentare: 0