Festliches · 29. März 2018
Aus dem Brauch, die Eier mit Sinnbildern zu verzieren, wurde in manchen Regionen geradezu eine Kunst. Berühmt sind die prunkvollen Ostereier von Fabergé. Und in Deutschland gibt es sogar ein Ostereier-Museum, wie Sie in unserer Sammlung von Kurzgeschichten ("Mutterwitz") lesen können.
Festliches · 28. März 2018
Als die mittelalterlichen Naturalienabgaben für den "Zehnten" wegfielen, wurden Eier zu einem beliebten Geschenk, um Gefühle wie Frömmigkeit oder Liebe auszudrücken. Um die Bedeutung des Eies hervortreten zu lassen, wurd es gefärbt, bevorzugt in Rot. Denn Rot war die Farbe des Lebens, des ewigen Lichts in der Kirche und die Farbe des Blutes Christi. Rot war aber auch die Farbe des Osterfeuers, das die neu am Himmel erwachenden Sonne symbolisiert. Und rot war der Mund der jungen Mädchen,...
Festliches · 27. März 2018
In der Kulturgeschichte hat das Ei eine wechselnde Bedeutung. So war es als religiöses oder gesellschaftliches Symbol bedeutsam, wurde als Naturalabgabe für den "Zehnten" dem Grundherrn übergeben oder entwickelte sich in manchen Regionen sogar zum Kunstobjekt. Heute ist das Ei zwar immer noch Teil des Brauchtums, vielerorts allerdings nur noch als dekorativer Konsumartikel in den Regalen der Supermärkte.
Kinderfreundliches · 11. März 2018
Die gereimte Fantasiegeschichte "Knospe" soll anhand konkreter Fundstücke aus der Natur eine Meditation mit Kindern im Frühling erleichtern.
Empfehlenswertes · 04. März 2018
Wir pflegen eine naturnahe Gastfreundlichkeit und führen am Lagerfeuer nachdenkliche und humorvolle Gespräche. Gerne erörtern wir die persönlichen Lebensträume unserer Gäste. Bei Bedarf können wir Ferienunterkünfte und ein Atelier zur kreativen Betätigung bereitstellen. Außerdem haben wir ausreichend Platz, um Zelte, Wohnwagen oder Wohnmobil zu stellen.
Empfehlenswertes · 03. März 2018
Wir teilen kostenlos unser privates Projekt-Gelände mit netten Natur- und Garten-Freunden, um gemeinsam mit ihnen Land ökologisch zu bewirtschaften, Biotope einzurichten, zu pflegen und mit der Landschaft zu vernetzen.
Empfehlenswertes · 25. Februar 2018
Ein Schmetterling in der Menü-Leiste führt durch das umfangreiche Themen-Angebot unserer Homepage für Gartenfreunde & Naturforscher, Tierschützer & Umweltpädagogen, Familien & Kinder, Künstler & Fotografen sowie Wander- & Heimatfreunde.
Empfehlenswertes · 25. Februar 2018
Es gibt viele Gründe, warum man manchmal einen Partner sucht. Wir suchen Gewerbetreibende, über die wir auf unserer Webseite berichten können.
Glücksforschung · 23. Februar 2018
"Da haben wir Glück gehabt", sagen wir manchmal. Vielleicht sind wir gerade bei einem Glücksspiel begünstigt worden oder haben eine gefährliche Situation überstanden. Selbst wenn wir am Supermarkt unverhofft an der "schnellsten" Kasse anstehen, freuen wir uns über das zufällige "Glück". Doch solche unerwartet vorteilhaften Ereignisse bestimmen nicht dauerhaft unser Lebensgefühl. Es reicht uns nicht, ab und zu durch einen glücklichen Zufall begünstigt zu werden, wir möchten doch...
Bienen · 11. Februar 2018
Bald werden die Bienen ihren Reinigungsflug antreten und sich auf den Frühling vorberteiten. Wird es ein gutes Jahr für sie werden? Hoffentlich! Die Bienen haben nämlich als Bestäuber in der Natur einen wichtigen Auftrag zu erfüllen.

Mehr anzeigen