Schützender Ort

Wir brauchen zeitweise ein Refugium. 

Ein Refugium ist ein schützender Ort, an den wir uns zurückziehen und wieder zu uns selbst zu finden können, wenn die vielen Erwartungen, Ansprüche, Meinungen und Forderungen unserer turbulenten Zeit uns zu überfordern drohen.

Den Blick auf das Leben erweitern

Als Kinder versuchten wir die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Wir kletterten auf Bäumen, und mancher von uns hat sich sogar mit einfachen Mitteln ein Baumhaus gebaut. 

Holen Sie sich die Perspektive ihrer Kindheit zurück. Finden Sie den passenden Ort, an dem Sie sich aufgehoben fühlen. So bekommen Sie wieder Lust darauf, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten und ihre Träume zu verwirklichen. Um damit zu beginnen, ist es nie zu spät.

 

 

Denn Lebensträume kennen kein Alter. Geben wir also unseren Träumen Raum und bemühen wir uns um eine "Konkrete Utopie" von dem, was wir uns als Schönstes erträumen.

Ein passendes Refugium finden

Unser "Refugium" liegt nördlich von Frankfurt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, eingebettet in eine naturnahe Landschaft mit Wald, Wiesen und Feldern. Es ist der geeignete Ort, um unseren Gemeinsamen Traum zu verwirklichen: Wir formen ein verschandeltes landwirtschaftliches Gelände zu einem naturnahen Rückzugsort - für uns selbst und für viele bedrohte Pflanzen und Tiere.