Olymp-bee-ade

Die Biene ist ein „Workaholic“!

Fünfzehn mal an jedem Tag,

nicht gedopt mit „Anabolik“,

lebt sie den Spitzensportlertag.

Im Zweikilometerradius

fünftausend Blüten fliegt sie an,

dient dem heiligen Ambrosius

von früh bis spät, so lang’ sie kann.

Dass keiner ihr den Platz verwehre

auf dem Podest am Siegestag -

Wunschtraum! Es gibt weder Ehre,

noch für Werbung den Vertrag.

Dieter Natus

Die olympischen Winterspiele in Sotschi sind vorbei! Die neue Bienensaison fängt bald an. Viele Imker zeigen gerne, wie ihre Bienen in den Sommer starten und was sie leisten können.

 

Auch bei uns gibt es ein Projekt „Imkerei“.

Be(e) happy! Sagen Sie es weiter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0