· 

"Märchenhaft": Das kann nicht falsch sein

Es waren einmal zwei Kinder, die wollten die weite Welt sehen. Also machten sich sich auf und gingen immer der Sonne nach. Immer wenn die Sonne unterging, legten sie sich schlafen.

Wenn die Strahlen der Morgensonne ihre Nasen kitzelte, brachen sie erneut auf und gingen bis zum Abend.

So taten sie das viele Tage lang. Bald schien es ihnen, als seien vor ihnen andere schon den selben Weg gegangen. Die Spuren wurden immer mehr.

Da sprachen sie zueinander: "Dieser Weg kann nicht falsch sein.

Sieh´ nur, wie viele ihn vor uns gewählt haben." Sie erkannten aber nicht, dass sie immer im Kreis gingen.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann wandern sie noch heute.

Wir vielleicht auch?

                                                                                Adelheid Natus

Kommentar schreiben

Kommentare: 0