Die Welt ist schön und bunt! Kinder sehen das.

Wissenschaftler versichern uns, dass bei Kindern in jungen Jahren die "kreative Sinn-Produktion" noch besonders ausgeprägt ist.

Kinder wollen sich ein eigenes Bild von der Welt machen. Sie beobachten, kombinieren und entwerfen dabei überraschende Deutungen, indem sie unbefangen ihre Fantasie spielen lassen. So ist die Welt in ihren Augen schön und bunt. Wir könnten ihre Sicht übernehmen - und uns für den Erhalt der Vielfalt in Natur und Gesellschaft einsetzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0